Tschenten

Der Tschenten war ursprünglich ein Deltagebiet. Noch 1989 hat es im Winter ca. 30 Deltas, die uns Gleitschirmlern um die Ohren flogen und top landeten. Deltas hat es heute keine mehr, dafür an guten Tagen mindestens 30 Gleitschirme..

Allgemein

Der Tschenten ist hauptsächlich in Herbst-/ Wintermonaten aktuell. Im Frühling ist es vielen zu sportlich! Ideal ist schwacher-mässiger SW oder schwachwindig mit gutem Temp. Bei massigem SW z.T. Wellenbildung, bei W-NW grossräumig im Lee und bei Bise, Südseite meiden. Bei Erwachen des Talwindes ab Mitte März (oder Bise) Vorsicht mit Starts auf die Südseite (Leethermik)..

Gut zu Wissen

Ist in den Wintermonaten die Thermik nicht hochreichend (über 2400m) ist das Fliegen am Wochenende aufgrund des extremen Pilotenaufkommens nicht sehr spassig..

Regeln

Viele Wildschutzzonen (sind auf den Infotafeln an Start- und Landeplätzen eingezeichnet)